Behörde verlangt Wahlrechtsreform [premium]





Die PRESSE

Die steirische Wahlabteilung fordert, dass alle Stimmen am Wahltag ausgewertet werden und zwar direkt in den Gemeinden. Das Innenministerium will auf die Entscheidung des Parlaments warten.

WEITERLESEN