DEB und DEL schließen neuen Kooperationsvertrag bis 2026





Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) und die Deutsche Eishockey Liga (DEL) haben einen neuen Kooperationsvertrag bis 2026 geschlossen. „Wir arbeiten seit einigen Jahren sehr gut zusammen. Die Gespräche waren sehr konstruktiv“, sagte DEB-Präsident Franz Reindl am Rande des Deutschland Cups in Augsburg: „Wir brauchen Kontinuität und Stabilität.“Der aktuelle Vertrag zwischen Verband und Profiliga läuft im kommenden Jahr aus. …

WEITERLESEN