DFB: Erst 30.000 Tickets für Frankreich-Spiel verkauft





Der Jahresabschluss der Fußball-Weltmeister gegen Frankreich ist bei den Fans bisher noch kein großer Renner. Am Sonntag waren für den WM-Härtetest am Dienstag (20.45 Uhr/ARD) in Köln laut DFB-Auskunft erst 30.000 Eintrittskarten verkauft, die internationale Kapazität des Stadions liegt bei 46.195 Zuschauern. Die Franzosen, Sieger gegen Deutschland im EM-Halbfinale 2016 (2:0), müssen auf zahlreiche Stars wie Paul Pogba (Manchester United) oder Ousmane Dembele (früher Borussia Dortmund, jetzt FC Barcelona) verzichten. …

WEITERLESEN