Entscheidung über Venturas Zukunft am Mittwoch – auch Verbandspräsident Tavecchio in der Kritik





Der italienische Fußballverband FIGC entscheidet nach der verpassten WM-Qualifikation am Mittwoch über die Zukunft des Nationaltrainers Gian Piero Ventura. Dabei gehen die Medien davon aus, dass der erfolglose Coach entlassen wird.“Dieser sportliche Misserfolg erfordert Lösungen, die wir zusammen ergreifen müssen. Daher habe ich für Mittwoch ein Treffen aller Verbandsmitglieder einberufen. Wir werden die Lage analysieren und die Beschlüsse für die Zukunft fassen“, sagte Verbandschef Carlo Tavecchio. …

WEITERLESEN