400 Reisende müssen umsteigen