Duisburgerin zeigt Seitensprung als Vergewaltigung an