Leuthard und Juncker stellen Cassis ins Abseits