French Connection bringt Bayern zum Schwärmen