Ribery, Coman, Tolisso: Paris-Bühne gehört französischem Bayern-Trio





Das bejubelte Startelf-Comeback von Franck Ribery, die Turbosprints von Kingsley Coman und das Torgespür des herausragenden Corentin Tolisso: Bei Bayern Münchens überzeugendem 3:1 (2:0) gegen Paris St. Germain gehörte die Bühne vor allem dem französischen Trio des Fußball-Rekordmeisters. “Die Leistung unserer Franzosen war besonders erfreulich”, sagte Trainer Jupp Heynckes.Vor allem Bayerns Rekordtransfer Tolisso spielte sich erstmals richtig ins Rampenlicht und krönte mit seinen beiden Toren (37., 69.) die positive Entwicklung der letzten Wochen. “Coco entwickelt Torgefahr. …

WEITERLESEN