SPD hält an Schulz fest – und wählt sechs Parteivizes