Islam-Aktivistin: „Gesetze nur für Ungläubige“