Hamburger SV vergeigt Jahresabschluss in Mönchengladbach