«Rundschau»-Brotz legt seinen Lohn offen