Erster Akt: Silberpfeil vs. Rote Göttin, die Enthüllung





Silberpfeil vs. Rote Göttin, Teil eins: Weltmeister Mercedes und Ferrari lüften das Geheimnis um ihre neuen Autos für die kommende Formel-1-Saison. Titelverteidiger Mercedes startet, Ferrari ist nur wenig später am Donnerstag dran. Auf der Strecke hofft die Scuderia um ihren deutschen Star-Piloten Sebastian Vettel, den Rückstand auf Titelverteidiger Lewis Hamilton im Silberpfeil endgültig aufgeholt zu haben. Entweder habe man ein Monster oder Müll gebaut, wurde Ferraris oberster Boss zuletzt in italienischen Medien zitiert. Laut eines Berichts des „Corriere della Sera“ soll der neue Ferrari vor allem eines sein: „rot, rot, rot“. Der Farbton soll etwas dunkler sein als zuletzt, die weißen Flächen

WEITERLESEN