Erinnerungen an “Rome”: Als Grobelaar Luftgitarre spielte