Vogts-Kolumne: “Götze muss das als Weckruf verstehen”