Erdogan: „Tausende Religionsgelehrte entsandt“