Die nächsten CDU-Politiker stellen sich hinter Seehofer