Seehofer äußert sich zum Tod des abgeschobenen Afghanen